Kategorie: Allgemein

Resümee – Splitthalle 2019

Im Vorfeld konnte es einem heuer Angst und Bange werden, ob denn der Aufwand für die diesjährige Splitthallensession gerechtfertigt ist. Es hagelte eine Absage nach der anderen. In der Vergangenheit gab’s immerhin schon mal einen kleinen besucherzahlentechnischen Reinfall: Da kamen knapp 30 Fans – die waren allerdings damals in grandioser Partystimmung. Auf sowas Ähnliches waren wir heuer jedenfalls schon mal vorsichtshalber mental vorbereitet…

Continue reading Resümee – Splitthalle 2019

Splitthalle 2019

es ist wieder soweit

Herzliche Einladung zu unserer “Traditionsveranstaltung”.

Am Freitag, den 28.06.2019 ab 20:00 Uhr gibt’s wieder Rock-Klassiker am Fließband in der Waakirchner Splitthalle.

Der Eintritt ist frei – fürs leibliche Wohl ist gesorgt!
Flyer

leider abgesagt: TomorrowWaal 2.0

Die Burgers geben erstmalig ein Gastspiel im Ostallgäu. Das Wetter muss allerdings unbedingt passen – am Ersatztermin sind wir leider verhindert 🙁

TRB beim W:O:A 2017

Na, was sagt ihr nun? TRB hat den Durchbruch geschafft und war im Metal-Mekka Wacken!

Ganz so ist es natürlich nicht – die reißerische Überschrift soll lediglich dazu dienen, dass dieser Blogeintrag fleißig gelesen wird.

TRB steht in diesem Fall für “Three Right Burgers” – aber auch die waren lediglich zum Lauschen in Wacken – die Instrumente blieben zu Hause, da die Bühnen dort eh ziemlich überlaufen sind und wir keine namhafte Band blamieren wollten 😀

Continue reading TRB beim W:O:A 2017

Neuer Proberaum


Passend zum Fest: Die Rightburgers haben die “Herbergssuche” erfolgreich abgeschlossen. Wer nun glaubt, wir wären in Bethlehem untergekommen, irrt jedoch 😉
Einen Tag vorm heiligen Abend haben wir “die Neuen” schnell noch eingeweiht.

Warum “die Neuen”?

Einerseits “der neue” Raum, andererseits “der Neue” an der Gitarre – weitere Infos folgen zu gegebener Zeit.

Die erste Probe hat jedenfalls viel Spaß gemacht. Das eine oder andere Detail muss wohl noch überarbeitet werden – unser DrumBurger musste sich teilweise ganz schön “strecken”, um sein Micro zu erreichen

Continue reading Neuer Proberaum